> Start > Kontakt > Impressum > AGB
Produktsuche
Länderwelten
Produktübersicht
Kunden Log In

Wir verpacken sicher und bruchfest!


Infos zum Thema Verpackung

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

frozen light – Brigitte Bittmann 
Stand: 01.Mai 2010

1.Allgemeines, Geltungsbereich
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen frozen light – Brigitte Bittmann (nachstehend „frozen light“) und den natürlichen Personen, die das Internetangebot von frozen light nutzen (im Folgenden „Käufer" genannt). Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn frozen light ihnen schriftlich einmalig zugestimmt hat. Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.frozen-light.at sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von frozen light erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen.

Mit der Abgabe einer Bestellungerklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

2. Vertragsschluss 
Alle Angebote von frozen light sind freibleibend und stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, Waren zu bestellen. Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. Diese stellt jedoch noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung - mittels E-Mail– oder Lieferung der bestellten Ware zustande.

3.Zahlung, Fälligkeit
3.1. Die Bezahlung der Waren kann per Vorauskasse, Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder PayPal erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.

3.2. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Käufer, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. 
Sämtliche mit der Bezahlung verbundenen Bankspesen trägt der Käufer.

Die bestellten Artikel bleiben bis 14 Tage nach Eingang der Bestellung reserviert. In dieser Zeit, muss ein Zahlungseingang erfolgen.

3.3. Bei Bezahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Maestro)werden Sie mittels sicherer SSL-Verschlüsselung auf die Kreditkarte-Eingabe-Seite des zertifizierten Payment Service Providers paylife weitergeleitet. Der Rechnungsbetrag ist sofort fällig.
Bei Bezahlung per PayPal werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet, die Zahlung ist sofort fällig.

4. Lieferung
frozen light behält sich das Recht vor, das Leistungsangebot jederzeit zu ändern.
Die angebotenen Artikel werden ohne Dekoration angeboten und verkauft. Die Preise verstehen sich ohne Dekoration.

 Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Lieferadresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Käufer trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung im Allgemeinen innerhalb von ca. 3 - 4 Werktagen (Samstag gilt nicht als Werktag) nach Eingang des gesamten Kaufpreises auf unserem Konto. 

Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von ca. 3 - 4 Werktagen ab Versand der Auftragsbestätigung, aber jedenfalls innerhalb von etwa 30 Tagen ab Bestelldatum.

Sollte sich die Lieferung verzögern oder die Annahme einer Bestellung nicht möglich sein, teilen wir dies dem Käufer unverzüglich mit.

Ist der Kunde mit der längeren Lieferzeit nicht einverstanden, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

Wir sind bemüht, die von uns bekanntgegebenen Liefertermine nach Möglichkeit einzuhalten. Im übrigen aber sind unsere Liefertermine stets ohne Gewähr.

Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird der Käufer umgehend unterrichtet. Technische Änderungen, Verbesserungen sowie geringfügige Abweichungen in Form und Farbe behalten wir uns vor. Eine Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet sollte die Ware nicht mehr verfügbar sein. 

Sind nicht alle vom Kunden bestellten Waren sofort lieferbar, werden wir die lieferbaren Waren umgehend und die weiteren Waren sobald sie verfügbar sind nachliefern. Versandkosten werden extra verrechnet.

Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und VersandkostenDer Versand erfolgt ausschließlich als versichertes Paket oder als eingeschriebene Briefsendung.

5. Versandkosten
Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der Aufstellung Versand/Abholung.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von frozen light. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Weiterveräußerung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von frozen light nicht zulässig.

7. Preise 
Der im jeweiligen Angebot angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich – soweit nicht anders angegeben - als Endpreis einschließlich anfallender Umsatzsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, sind diese vom Käufer zu tragen.

Die angegebenen Preise sind stets freibleibend und können jederzeit von frozen light ohne Angabe von Gründen geändert werden.

Die angebotenen Artikel werden ohne Dekoration angeboten und verkauft. Die Preise verstehen sich ohne Dekoration.

8. Rücktritt

Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Samstage gelten nicht als Werktage. Es genügt die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist an frozen light abzusenden (per Mail an office@frozen-light.at) oder die Ware retourzusenden.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Versandkosten von uns zum Käufer werden nicht rückerstattet.

Die Ware muss in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der unbeschädighten Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Tritt der Käufer gemäß dieser Bestimmungen vom Vertrag zurück, so hat er die Hälfte Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden bzw. wird die Ware vom Käufer bei Lieferung nicht angenommen, werden dem Käufer € 20,00 für die Rücksendung in Rechnung gestellt. Der Käufer hat den Zahlungsbeleg der Rücksendung per email oder SMS an den Verkäufer zu senden. Der Verkäufer erstattet die Hälfte der Rücksendekosten nach Erhalt der Rücksendung gemeinsam mit dem Kaufbetrag.

Das Risiko der Rücksendung trägt der Käufer. Wir empfehlen daher den Versand als Paket. Bitte beachten: Mit der Lieferung erhalten Sie automatisch eine Rechnung und einen Retourenschein inkl. Rücksendungsadresse und Hinweise. Dieser Retourschein ist bei Rücksendungen zu verwenden.

Rücksendungen bitte an:

frozen light – Brigitte Bittmann
Hauptstraße 66a
A-2402 Haslau/Donau

frozen light ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind, bspw. die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Käufers oder die Abweisung eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens. Dem Käufer wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu erbringen.

Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

Vom Recht des Rücktritts ausgenommen sind Artikel, die für den Besteller auf Auftrag personalisiert wurden, wie z.B. Artikel mit Lasergravur.

9. Gewährleistung

Bei Verbrauchergeschäften gelten die gesetzlichen Bestimmungen, die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate und beginnt mit dem Tag der Lieferung der Ware.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrags (Wandlung).

Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, so erfüllen wir Gewährleistungsansprüche des Kunden bei Vorliegen eines behebbaren Mangels nach unserer Wahl entweder durch Austausch, Verbesserung innerhalb angemessener Frist oder Preisminderung. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft so ist die Ware nach Erhalt unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind uns unverzüglich, längstens aber binnen 5 Werktagen, unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels schriftlich bekanntzugeben. Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung, schriftlich zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen aufgrund von Mängeln sind in diesen Fällen ausgeschlossen. frozen light haftet grundsätzlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Keinesfalls ist kaputte Ware ohne vorherige Absprache mit frozen-light rückzusenden.

Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch.

10. Haftung
frozen light haftet ausschließlich für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen. Insbesonders ausgeschlossen ist der Ersatz für Folgeschäden, sonstige mittelbare Schäden und Verluste aus mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung. frozen light erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.

frozen light übernimmt keine Haftung dafür, dass die Website/der Webshop ohne Unterbrechung arbeitet, fehlerfrei, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Der Kunde selbst hat alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sich vor Schäden, welche aus der Benützung der Website/des Webshops resultieren können, zu schützen.

Frozen light verweist auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle dies Links gilt: frozen light erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich frozen light hiermit ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten Dritter auf www.frozen-light.at und deren Subdomains und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

11. Copyright

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site www.frozen-light.at dienen ausschließlich der persönlichen Information an unsere Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Website oder Teilen davon sind nur zum Zweck einer Bestellung bei frozen light erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

12. Datenschutz

Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden.
Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.
Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.

Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass die Bestelldaten automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert werden. Der Besteller ist mit der Aufnahme seiner Adressdaten in unsere Kundendatei ausdrücklich einverstanden und erklärt, bis auf Widerruf mit dem Erhalt von Kundeninformationen einverstanden zu sein.

Allgemeine Anfragen, Beschwerden und Datenanfragen richten Sie bitte an: office@frozen-light.at

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

14. Rechtswahl, Gerichtsstand
Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit.

Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Ist der Kunde Konsument im Sinne des KSchG gilt die Zuständigkeit jenes Gerichts als vereinbart, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.


Für die Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

Erfüllungsort ist Haslau an der Donau / Österreich.

Webshop by www.trade-system.at